23.02.18 Im Blickpunkt

Holger Funk im Interview

Holger Funk im Interview - LGI

Holger Funk ist seit 1. Januar 2018 Geschäftsführer Finanzen bei der LGI Logistics Group International. Er folgt auf Hans Peter Hehn, der Ende 2017 in den Ruhestand ging. Im Interview lesen Sie, welches Fazit der neue CFO für das Geschäftsjahr 2017 zieht und was er für das Jahr 2018 mit LGI vorhat.

LGI: Das Geschäftsjahr 2017 ist abgeschlossen: Welches Fazit ziehst du?

Holger: Das Geschäftsjahr war gekennzeichnet von einer stürmischen Wachstumsphase. Um die Weichen für weiteres, mittelfristiges Wachstum zu stellen, haben wir bereits Ende des vergangenen Jahres damit begonnen, uns in genau den Bereichen zu konsolidieren, in denen wir stark gewachsen sind. Zweitens haben wir uns weiter professionalisiert und uns der hohen Geschwindigkeit des Logistikumfelds angepasst, beispielsweise beim Thema Abdeckung der Logistikkette für E-Commerce, eines der Zukunftsfelder der Logistik. Hier erwarten uns andere Herausforderungen als bei ursprünglichen Logistik-Dienstleistungen. Es geht unter anderem um die Bereitstellung von Webshops und die Abwicklung von Payment-Services. Außerdem haben wir mit gutem Erfolg die Ressourcenknappheit gemeistert, die mit der Überhitzung der Wirtschaft einherging. Ich meine hier sowohl fehlenden Frachtraum als auch den Fachkräftemangel.

LGI: Was bedeutet das für das neue Geschäftsjahr?

Holger: Wir rechnen weiterhin mit knappen Ressourcen und sehen die Herausforderung, qualifizierte Arbeitskräfte zu finden. In diesem Jahr erwarten uns außerdem viele neue namhafte Kundenprojekte, unter anderem die europäische Distribution für Panasonic in Erfurt und Hamburg. Intern werden wir einige strategisch wichtige Projekte umsetzen. Dazu gehören beispielsweise die Umstellung unserer IT auf Microsoft Office 365 und die Modernisierung unserer IT-Infrastruktur. Wir werden auch einige Innovationsprojekte weiterführen, beispielsweise den Einsatz des Kommissionierroboters von Magazino bei der LGI-Tochter ITG in Schwaig oder LEAN-Projekte zur besseren Auslastung der Lagerfläche. Mit alldem stellen wir die Weichen für das mittelfristige Wachstum. Das bedeutet, dass wir unsere Ressourcen dafür fit machen und klare betriebliche Schwerpunkte auf Wachstumsfelder wie E-Commerce, Health Care & Life Science oder Industrial setzen.

Möchte die Wachstumsziele von LGI erreichen

LGI: Welche Ziele hast du dir als neuer CFO gesetzt?

Holger: Ich möchte mit einer wendigen Mannschaft die Wachstumsziele von LGI erreichen. Unsere Zentralbereiche sollen auch weiterhin ihre Support-Funktion für die Operation erfüllen und dem Unternehmen insgesamt zu mehr Wirtschaftlichkeit verhelfen. Mir ist eine angenehme und produktive Atmosphäre wichtig. Den LGI-Mitarbeitern soll es Spaß machen, engagiert zu arbeiten und sie sollen dem Unternehmen gerne treu bleiben. Das ist für mich zentral für eine weiterhin positive Unternehmensentwicklung.

LGI: Holger Funk, vielen Dank für das Gespräch!

 

Das Gespräch führte Julian Valachovic.

Teilen auf Facebook Piktogramm - LGI XING Piktogramm - LGI
Im Blickpunkt

War dieser Artikel interessant für Sie?
Dann freuen wir uns über einen Kommentar* von Ihnen!

* Wir nutzen Ihren Kommentar, um zukünftig passende News für unsere Nutzer aufzubereiten. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ohne ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte bestätigen Sie das Captcha.




Newsletter Piktogramm - LGI
Wissensvorsprung abonnieren
Einmalige Einblicke von Ihrem Logistik-Experten. Jetzt Newsletter abonnieren!
Weiter
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Mit unserem Newsletter sind Sie der Konkurrenz bald einen Schritt voraus. Sie müssen nur noch die unten stehenden Felder ausfüllen.

Wir erheben diese Daten*, um für Sie passende News aufzubereiten.
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ohne ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Herr
Frau
Bitte wählen Sie Ihre Anrede.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns direkt.
Jetzt abonnieren
Lädt. Bitte warten.
* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" erkläre ich mich damit einverstanden, dass die LGI Logistics Group International GmbH mir regelmäßig Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der LGI Logistics Group International GmbH widerrufen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte prüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach.