en
27.04.17 Pressemitteilungen

LGI gibt Einblicke in die Automobil-Logistik

LGI - Tag der Logistik - Automobillogistik

HERRENBERG/BÖBLINGEN. Die LGI Logistics Group International GmbH hat im Rahmen des 10. Tags der Logistik insgesamt rund 20 Besuchern Einblicke in komplexe Prozesse der Automobil-Logistik gegeben. Am 27. April zeigte der Logistiker an seinem Standort in Böblingen nahe Stuttgart, was sich hinter Gebietsspedition, Cross-Dock und Just in Time verbirgt.

Logistik ist lebenswichtig für Wirtschaft und Gesellschaft. Mit 258 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2016 und mehr als 3 Millionen Beschäftigten ist sie laut Bundesvereinigung Logistik der drittgrößte Wirtschaftssektor Deutschlands. Logistik ist damit unverzichtbar für alle Unternehmen und steht gleichzeitig vor immer größeren Herausforderungen. Denn die Kundenerwartungen steigen. Waren und Dienstleistungen müssen ohne höhere Kosten immer schneller und flexibler verfügbar sein.

Wie das geht zeigt der bundesweite Aktionstag „Tag der Logistik“, der am 27. April zum zehnten Mal stattfand. Die LGI öffnete dabei die Türen ihrer Automobil-Logistik in Böblingen. Standortleiter Jens Berger führte die Besucher durch die sonst für die Öffentlichkeit verschlossenen Hallen und erklärte den Besuchern, welchen Beitrag die Logistik leistet, damit ein Auto gebaut werden kann.

Am Anfang der Lieferkette steht die sogenannte Gebietsspedition. Dabei werden mit Speditionen und eigenen Fahrzeugen diverse Fahrzeugkomponenten bei den Lieferanten abgeholt und nach Böblingen gebracht. Dort werden die Lieferungen erfasst, mit einem Funkrufsystem an die jeweilig freie Rampe gesteuert und entladen. Im sogenannten Cross-Dock werden die Teile gebündelt und anschließend als volle Lkw-Ladungen in die Automobilwerke des Kunden geliefert. Damit deckt die LGI die gesamte Transportkette ab und vermeidet unnötige Fahrten oder sogar Staus im Produktionswerk. Mit einem durchgängigen Scanprozess der Ware bekommt der Kunde künftig zudem vollständige Transparenz über die gesamte Lieferkette. Er weiß also, welches Teil zu welcher Zeit an welchem Ort ist. Zudem werden Transportplanungen damit deutlich einfacher.

Insgesamt werden an einem Tag bis zu 14.000 Ladungsträger angeliefert und noch am selben Tag wieder verladen. Eine Besonderheit ist dabei die sogenannte Just in Time Belieferung, die neben Cross-Dock und Gebietsspedition am Standort untergebracht ist. Dabei werden täglich rund 3.000 Ladungsträger mit Produktionsmaterial angeliefert und im Hochregallager eingelagert. Nach dem Produktionsabruf hat die LGI maximal rund eine Stunde Zeit, das Material zum richtigen Zeitpunkt (Just in Time) ans Band zu liefern.

Ziel des Tages der Logistik ist es, die Bedeutung der Logistik und ihre Attraktivität als Berufsfeld bekannt zu machen. Die Besucher können sich über einen wichtigen Erfolgsfaktor für die deutsche Wirtschaft informieren und Karrierechancen für Neu- und Quereinsteiger entdecken. Die Veranstaltungsformate sind vielfältig: Betriebsführungen, Vorträge, Planspiele, Ausstellungen oder Karrieremessen. Alles ist für die Teilnehmer kostenfrei und allgemein zugänglich, teilweise aber anmeldepflichtig. Als Veranstalter engagieren sich Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung, Institute, Bildungseinrichtungen und andere Organisationen. Im Jahr 2016 besuchten rund 40.000 Teilnehmer 458 Veranstaltungen in insgesamt 23 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.tag-der-logistik.de.

Autor. Julian Valachovic

Teilen auf Facebook Piktogramm - LGI XING Piktogramm - LGI Linkedin Pikto
Pressemitteilungen

War dieser Artikel interessant für Sie?
Dann freuen wir uns über eine kurze Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!





Newsletter Piktogramm - LGI
Wissensvorsprung abonnieren
Einmalige Einblicke von Ihrem Logistik-Experten. Jetzt Newsletter abonnieren!
Ihre E-Mail Adresse *
Weiter
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Mit unserem Newsletter sind Sie der Konkurrenz bald einen Schritt voraus. Wenn Sie möchten, können Sie die optionalen Felder unten ausfüllen.

Wir erheben diese Daten*, um für Sie passende News aufzubereiten.
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ohne ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Herr
Frau
Vorname
Nachname
E-Mail *
Firma
Bitte wählen Sie Ihre Anrede.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns direkt.
Jetzt abonnieren
Lädt. Bitte warten.
* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" erkläre ich mich damit einverstanden, dass die LGI Logistics Group International GmbH mir regelmäßig Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der LGI Logistics Group International GmbH widerrufen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte prüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach.

Wir verwenden Cookies & Tracking-Dienste für ein optimales Nutzererlebnis.

Besuchen Sie zum Deaktivieren dieser Funktionen und für weitere Informationen unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden